dsc00913-copie-1.jpg
RESIDENZ

DIE GESELLSCHAFT MELTING SPOT

1994 gründete der Choreograf Farid Berki ein Tanzkollektiv mit dem Namen„La Compagnie Melting Spot“.

Diese Choreografie ist eine Gegenüberstellung völlig unterschiedlicher künstlerischer Welten.

Laut dem Choreografen ist es möglich, Verbindungen herzustellen und verschiedene Tanzrichtungen zu kreuzen, um sich gegenseitig zu bereichern.

Farid Berki ist autodidaktischer Straßentänzer und bildet sich in verschiedenen Tanztechniken aus (klassischer Tanz, Jazz, zeitgenössischer Tanz, Stepptanz und afrikanischer Tanz).

Wir hatten das Glück, sie während des Monats April 2021 für eine Residenz im Théatre Olympia in Arcachon begrüßen zu dürfen.

Sehen Sie sich einen Auszug aus ihrer Residenz auf unserer Facebook-Seite an :

JÉREMY FRÉROT

Anlässlich einer einzigartigen digitalen Tournee und mit dem Ziel, die Akteure der Musik- und Kulturszene in dieser Zeit der weltweiten Pandemie zu unterstützen, trat der Sänger Jeremy frerot im April 2021 auf der Bühne des Théatre Olympia in Arcachon auf.

Das ehemalige Mitglied der berühmten Gruppe Fréro Delavega kam, um sein neuestes Album „Meilleure vie“ vorzustellen. Ein Album mit mitreißenden Noten und berührenden Texten.

Es war eine Rückkehr auf die Bühne, die allen Musikern, Technikern und Fernsehzuschauern ein Lächeln ins Gesicht zauberte.

Sehen Sie sich das Video von Jeremy Frérots Residenz an:

[THEATRE DE L’OLYMPIA] La French Touch Tour invite Jérémy Frérot pour un concert livestream
[THEATRE DE L’OLYMPIA] La French Touch Tour invite Jérémy Frérot pour un concert livestream
[THEATRE DE L’OLYMPIA] La French Touch Tour invite Jérémy Frérot pour un concert livestream

DIE GESELLSCHAFT ESTELLE DANVERS

Während des Monats Januar 2021 hatte das Olympia-Theater in Arcachon die Gelegenheit, die “ Compagnie Estelle Danvers “ für eine Residenz zu empfangen!

2017 rief die Choreografin Estelle Danvers die „Compagnie Estelle Danvers“ ins Leben, um an ihren eigenen Kreationen zu arbeiten und ihr Projekt „Patchwork“ zu beginnen, ein Konzept für Aufführungen, das aus kurzen Stücken mit sehr unterschiedlichen Universen besteht, die jedoch ein Ganzes bilden.

DIE GESELLSCHAFT FABRE SENOU

Mit der Unterstützung desIddac Gironde war die Compagnie Fabre Senou mit ihrem Stück „Doyen même pas peur d’avoir encore de l’espoir“ im April im Olympia-Theater zu Gast.

Die Compagnie wurde 1995 von dem aus Benin stammenden Künstler Norbert Sènou gegründet und ist seit 1998 im Tanzzentrum L’Alternative in Bordeaux ansässig, einem Ort der Kreationen, der Ausbildung und des Austauschs.

Der künstlerische Ansatz der Kompanie beruht auf einer choreografischen Forschungsarbeit, die Körperzustände in den Vordergrund stellt, die der zeitgenössischen Kreation von Live-Darbietungen dienen.

In ihren Kreationen spielen Caroline Fabre und Norbert Sènou sowohl mit der Vermischung von weißen und schwarzen Körpern in Bewegung als auch mit einem subtilen und lebendigen Dialog zwischen Tanz, Musik und Stimme.

Vidéo Norbert Sènou Cie Fabre Sènou ANASWA "le souffle d'une mère"
Vidéo Norbert Sènou Cie Fabre Sènou ANASWA "le souffle d'une mère"
Vidéo Norbert Sènou Cie Fabre Sènou ANASWA "le souffle d'une mère"

RÊVOLUTION COMPANY

1991 wurden die Weichen für die Compagnie Rêvolution Dance gestellt, die ursprünglich als Kollektiv junger Künstler gedacht war. Indem sie diesen Raum der Begegnung und des Austauschs belebten, in dem sich die Einflüsse jedes Einzelnen kreuzten und gegenseitig befruchteten, forderten die jungen Künstler eine Auflockerung des choreografischen Feldes.

Im Laufe der Jahre reisen ihre künstlerischen Identitäten, bereichern sich, werden einzigartig und natürlich nehmen ihre künstlerischen Übereinstimmungen ab. Ab 2001 wird aus dem Kollektiv eine Kompanie, die fortan nur noch die Unterschrift von Anthony Egéa trägt. Im darauffolgenden Jahr öffnete die Kompanie die Türen der ersten Berufsausbildung für Hip-Hop-Interpreten in Frankreich.

TEASER FORMATION PROFESSIONNELLE RÊVOLUTION
TEASER FORMATION PROFESSIONNELLE RÊVOLUTION
TEASER FORMATION PROFESSIONNELLE RÊVOLUTION
Schließen