Bootsverleih

Gehen Sie an Bord eines Boots – allein oder mit Skipper, mit oder ohne Bootsführerschein – und erleben Sie selbst, wie toll es sein kann, eine solch einzigartige Umgebung mit dem Boot zu erkunden. Die Bucht liegt Ihnen zu Füßen, Sie müssen nur den Anbieter wählen, der Ihre Wünsche erfüllt.

 

Ein Traum zum Greifen nah

Die ganze Pracht der Bucht von Arcachon lässt sich am besten vom Boot aus bewundern. Fahren Sie an den Austernparks vorbei, schauen Sie sich die Cabanes tchanquées aus der Nähe an, fühlen Sie sich auf Banc d’Arguin wie am anderen Ende der Welt, erkunden Sie die Austerndörfer, faulenzen Sie bei Flut auf Île aux Oiseaux oder genießen Sie ganz einfach die außergewöhnliche Landschaft um Sie herum. Hier sind einige Tipps für den kommenden Sommer.

Ein Boot ausleihen und noch viel mehr

Welches Boot Sie auch mögen, bei den Bootsverleihern in Arcachon können Sie aus einem breiten Angebot wählen: Pinasse, Motorboot, Elektroboot u.v.m. Sie haben die Qual der Wahl.
Wenn Sie nicht selbst am Steuer sitzen möchten, können Sie ebenfalls aus verschiedenen Tourenangebot wählen. Wie wäre es z. B. mit einem Boot mit Skipper und Ihren Wünschen angepasste Leistungen?

 

Mit und ohne Bootsführerschein       

Sie möchten die Bucht selbständig und in Ihrem Tempo erkunden? Dann mieten Sie ein Boot in der Größe und Motorisierung, die Ihre Zwecke erfüllt: eine Fahrt mit der Familie oder mit Freunden, zum Ziehen von Wasserskifahrern etc.

Vielleicht sind Sie aber auch Anfänger und möchten gern mal ein Boot durch die Bucht steuern? Seien Sie ganz unbesorgt, die Bootsverleiher haben auch an Sie gedacht und bieten verschiedene Boote an, für die kein Bootsführerschein benötigt wird (manche davon sind mit GPS ausgestattet). So können Sie die Bucht unbesorgt erkunden.