Bootsverleih in Arcachon

Entdecken Sie die Bucht von Arcachon am besten mit einem Boot.

Die belebende Meeresluft und Ihr Blick, der sich am Horizont der Bucht entlangtastet, haben Ihre Neugier geweckt? Dann kann die aufregende und erfrischende Fahrt losgehen.

Dieses großflächige Binnengewässer mit dem Boot zu erkunden, macht Ihren Aufenthalt in Arcachon noch unvergesslicher.

Mit und ohne Bootsführerschein

Ruhiges Wasser, gute Navigationsbedingungen und die schöne Landschaft machen die Bucht von Arcachon zum einem der sichersten Orte, um das Segeln mit der Familie oder mit Freunden für sich zu entdecken.
Gute Nachricht: Das Ausleihen eines Boots ist mit und ohne Bootsführerschein möglich. Also zögern Sie nicht lange und erkunden Sie diesen idyllischen Ort.

In dieser fürs Segeln prädestinierten Gegend haben sich viele Bootsverleiher niedergelassen. Entsprechend groß ist das Angebot an Booten. Auch für Ihr Portemonnaie und Ihre Bedürfnisse wird sich das passende Boot finden. Sie haben die Wahl zwischen einem Segelschiff, einer Segelyacht, einem Festrumpfschlauchboot (Typ Zodiac), einem Day-Cruiser (Motorboot), einem Katamaran oder einem Elektroboot. Damit erleben Sie einen unvergesslichen Tag auf dem Meer. Die traditionellen, seit dem 16. Jahrhundert aus dem Landschaftsbild von Arcachon nicht mehr wegzudenkenden Pinassen oder Pinassotten sind ebenfalls im Verleih erhältlich.

Sollten Sie keinen Bootsführerschein besitzen, können Sie ein Boot mit Skipper oder ein Boot, für das kein Führerschein nötig ist, mieten.

Werfen Sie bei Ihrem Ausflug den Anker und entspannen Sie sich an Bord, während die Wellen Ihr Boot sanft zum Schaukeln bringen. Genießen Sie die Stille des Ozeans, angeln Sie oder springen Sie ins Wasser. Ein Gefühl von Freiheit und eine erholsame Atmosphäre sind garantiert.

 

Die Bucht von Arcachon mit dem Boot erkunden

Ruhiges Wasser, gute Navigationsbedingungen und die schöne Landschaft machen die Bucht von Arcachon zum einem der sichersten Orte, um das Segeln mit der Familie oder mit Freunden für sich zu entdecken.
Gute Nachricht: Das Ausleihen eines Boots ist mit und ohne Bootsführerschein möglich. Also zögern Sie nicht lange und erkunden Sie diesen idyllischen Ort.

In dieser fürs Segeln prädestinierten Gegend haben sich viele Bootsverleiher niedergelassen. Entsprechend groß ist das Angebot an Booten. Auch für Ihr Portemonnaie und Ihre Bedürfnisse wird sich das passende Boot finden. Sie haben die Wahl zwischen einem Segelschiff, einer Segelyacht, einem Festrumpfschlauchboot (Typ Zodiac), einem Day-Cruiser (Motorboot), einem Katamaran oder einem Elektroboot. Damit erleben Sie einen unvergesslichen Tag auf dem Meer. Die traditionellen, seit dem 16. Jahrhundert aus dem Landschaftsbild von Arcachon nicht mehr wegzudenkenden Pinassen oder Pinassotten sind ebenfalls im Verleih erhältlich.

Sollten Sie keinen Bootsführerschein besitzen, können Sie ein Boot mit Skipper oder ein Boot, für das kein Führerschein nötig ist, mieten.

Werfen Sie bei Ihrem Ausflug den Anker und entspannen Sie sich an Bord, während die Wellen Ihr Boot sanft zum Schaukeln bringen. Genießen Sie die Stille des Ozeans, angeln Sie oder springen Sie ins Wasser. Ein Gefühl von Freiheit und eine erholsame Atmosphäre sind garantiert.

Die Bucht von Arcachon mit dem Boot erkunden

Lichten Sie den Anker vor dem Hafen von Arcachon und stechen Sie in See, um die wunderschöne Landschaft und verborgenen Orte der Bucht zu erkunden.

Legen Sie unbedingt vor der Vogelinsel einen Stopp ein und schauen Sie sich die Stelzenhütten aus der Nähe an. Steuern Sie in Richtung Südwest bis zur Insel Malprat und das Leyre-Delta, wahre Refugien für die einheimische Artenvielfalt. Fahren Sie die berühmten Austernzucht-Dörfer der Halbinsel Cap-Ferret (Pique, Piraillan, La Canon, L’Herbe usw.) und die Austernparks entlang.

Hinter der Bucht verliert sich die erhabene Dune du Pilat bis zum Horizont in einer Umgebung aus verschiedenen Blautönen. Die berühmteste Düne Frankreichs von Ihrem Boot aus zu betrachten, hat etwas Magisches. Lassen Sie sich verzaubern!
Vor der Düne befindet sich die Sandbank von Arguin. Das kleine Fleckchen Paradies erfreut sich wegen seines kristallklaren Wassers bei Seglern großer Beliebtheit.

Egal, was Sie auf Ihrer Bootstour vorhaben, die Bucht von Arcachon eignet sich für alle Wassersportaktivitäten, besonders für das Ziehen von Funtubes, Kneeboards, Wakeboards und Wasserskiern. Surfbegeisterte und Abenteuerlustige kommen hier voll auf ihre Kosten.

 

Buchen Sie die richtige Wasseraktivität für sich.